Aktuelles:


26.05.2018

Amtsblatt 25.05.2018

t.w.


Nächstes Wochenende ist es so weit - unser diesjähriges Reit- und Springturnier findet vom 01.-03.06. statt.
Wir erwarten zahlreiche Teilnehmer mit ihren Pferden, die für tollen Sport in Springen und Dressur sorgen werden.
Außerdem werden auch die jüngsten Reiterinnen und Reiter die Möglichkeit haben, in Einsteigerprüfungen ihr Können unter Beweis zu stellen.
Umrahmt wird das sportliche Programm wie immer von leckerem Essen, kühlen Getränken sowie Kaffee und Kuchen.

Wir freuen uns über jeden Besucher und hoffen auf ein erfolgreiches, spannendes und interessantes Wochenende bei tollem Wetter. Vorbeischauen lohnt sich!

Link zu Turnier 2018


21.05.2018

Amtsblatt 11.05.2018

t.w.

Unser diesjähriges Reit- und Springturnier steht am ersten Wochenende im Juni an (01.06.-03.06.) und die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange. Dieses Jahr erwartet alle Besucher neben sportlichen Highlights aus Dressur und Springen sowie bester Verpflegung am Samstagabend eine Reiterbar. Wir freuen uns schon jetzt auf zahlreiche Besucher und einen schönen, unterhaltsamen Abend.

Neben den Vorbereitungen für unser eigenes Turnier sind einige Mitglieder schon fleißig auf den Turnieren in der Umgebung unterwegs und können tolle Erfolge vorweisen. So platzierte Melanie Schneider ihren Cintano im A** Springen in Spöck auf dem 12. Platz und im L-Springen auf Platz 10. Nicole Mourer konnte mit Escada in Hambrücken die Springprüfung der Klasse A** gewinnen und mit Charlize den 3. Platz im L-Springen mit nach Hause nehmen. Aline Joseph siegte mit Africano auf dem selben Turnier im Stilspringwettbewerb. So kann es weitergehen!


21.05.2018

Amtsblatt 04.05.2018

t.w.

Ein etwas anderer Lehrgang!

Vergangenes Wochenende fand in unserer Reithalle ein Lehrgang der besonderen Art statt - nämlich ein Bodenarbeitslehrgang unter der Leitung von Susanne Torretti und ihrem Mann Reiner Hildebrandt. Die neun Teilnehmer waren allesamt überrascht von ihren Pferden und konnten die Vierbeiner von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Die Pferde absolvierten einen Stangenparcours, sollten über eine Holzrampe gehen, auf ein Podest stehen, durch ein Flatterband laufen, einen Sack mit Blechdosen hinter sich herziehen und mit einem Regenschirm laufen - echte Mutproben also und nichts für schwache Pferdenerven. Die meisten Übungen konnten mit Geduld, Vertrauen und ein wenig Übung gut gemeistert werden. Solche Gelassenheitsaufgaben stärken das Vertrauen zwischen Mensch und Pferd und helfen im täglichen Umgang mit dem Fluchttier Pferd - und machen außerdem eine Menge Spaß!




21.03.2018

Winterlehrgang Dressur mit Olaf Nowak


Am Samstag 24.03.2018 sowie am Sonntag den 25.03.2018 wird Olaf Nowak auf unserer Anlage einen Dressurlehrgang zur Vorbereitung auf die die kommende Turniersaison durchführen.

Details auf unserer Ausbildungsseite


16.03.2018

Dressurlehrgang beim RVE

t.w.

An den vergangenen drei Wochenenden fand auf unserer Reitanlage der diesjährige Dressurlehrgang unter der Leitung von Julia Weihrauch statt. Trotz eisiger Temperaturen waren alle Teilnehmer begeistert von den Tipps und Anregungen der Lehrgangsleiterin für die tägliche Arbeit mit ihren Pferden und starten nun motiviert in die Turniersaison 2018!



Bild v.l.n.r.: Uwe Schweike, Jeannine Lindner, Teresa Wolff, Mila Schweike, Bettina Schweike, Lehrgangsleiterin Julia Weihrauch. Außerdem nahmen teil: Sophie Senger, Sofia Schlömp, Lea Grether, Katharina Wehrmann, Lucca Schlicht, Miriam Gerischer, Jana-Marie Fleer, Tim Schweike, Julia Kajzar, Vanessa Schlosarek.


16.03.2018

Nachlese Fasching

t.w.


Auch dieses Jahr nahm der Reiterverein am alljährlichen Eggensteiner Faschingsumzug teil. Die Vorbereitung des Wagens fand bereits einige Wochenenden vor dem Umzug statt. Außerdem wurde jedes Mitglied, das am Umzug teilnahm, mit einem Kostüm ausgestattet, das zu unserem diesjährigen Motto passt. Das lautet: "Scheiß auf den Prinzen, wir nehmen das Pferd!". Passend dazu verkleideten wir uns als Pferde und als Prinzessinnen! (Bild unten)

Außerdem fand samstags in der Kinderreitstunde ein Faschingsreiten statt, zu dem die Reitschüler mit ihren Pferden in Kostümen verkleidet kamen. Es wurden Spiele mit Reiter und Pferd organisiert und natürlich gab es für jeden hinterher leckere Berliner.

Vielen Dank an alle Helfer, sämtliche Pferde (sowohl die echten als auch die verkleideten), Prinzessinnen und Mamas, die beim Schminken und bei der Vorbereitung des Wagens geholfen haben!




26.02.2018

Artikel Amtsblatt 16.02.2018

t.w.


Der Reiterverein Eggenstein bedankt sich ganz herzlich bei Nina Rein, die sich in den vergangenen sechs Jahren mit großem Engagement für unsere Voltigegruppe eingesetzt hat und ihr Amt jetzt leider aufgeben musste, was der Reiterverein sehr bedauert.

Egal ob beim Zusammenstellen von Outfits für die Volti-Kinder, an Turniertagen oder bei Ausflügen und vielen weiteren Aktivitäten, es war immer Verlass auf sie.
Dafür ein riesengroßes Dankeschön!




26.02.2018

Artikel Amtsblatt 09.02.2018

t.w.


Der diesjährige Springlehrgang unter Leitung von
Reinhard Fleer ging am vergangenen Wochenende zu Ende und alle Teilnehmer freuten sich über neue Erfahrungen, viele Tipps und eine tolle Vorbereitung auf die anstehende Turniersaison.


Foto v.l.n.r. Stefanie Fleer, Uwe Schweike, Sabrina Kastner, Lehrgangsleiter Reinhard Fleer. Auf den Pferden: Jana-Marie Fleer, Bettina Schweike, Alicia Merz, Sofie Senger, Aline Joseph, Yannick Erb. Außerdem nahmen teil: Sarah Geiß, Sophia Leibhammer, Melanie Schneider, Vanessa Schlosarek


28.01.2018

Winterlehrgang Dressur mit Olaf Nowak


Am Samstag 24.03.2018 sowie am Sonntag den 25.03.2018 wird Olaf Nowak auf unserer Anlage einen Dressurlehrgang zur Vorbereitung auf die die kommende Turniersaison durchführen.

Details auf unserer Ausbildungsseite


28.01.2018

Winterlehrgänge mit Reinhard Fleer und Julia Weihrauch

t.w.


Das neue Jahr ist bereits in vollem Gange und die Mitglieder des Reitervereins sind mitten in der Vorbereitung auf die kommende Saison.
So starten als erstes unsere
Springreiter beim Lehrgang unter der Leitung von Reinhard Fleer durch und hoffen auf neue Anregungen sowie Festigung des bereits Erlernten. Der Springlehrgang findet an diesem Wochenende schon zum zweiten Mal statt, das letzte Springlehrgangs-Wochenende ist nächste Woche.

Ende Februar beginnt dann für ebenfalls drei Wochenenden der
Dressurlehrgang unter Leitung von Julia Weihrauch, damit auch die Dressurreiter unter uns gut vorbereitet und motiviert in die Turniersaison 2018 starten können.

Wir freuen uns schon jetzt auf neue Ideen und Tipps der Trainer für die tägliche Arbeit mit unseren vierbeinigen Sportpartnern.